Werde Teil unseres Teams!






Das UKB Patientenkolloquium


Rheuma – Wenn jede Bewegung schmerzt

Do. 19.10.2017, 18:00 Uhr
im BMZ (Geb. 13)





Das UKB Patientenkolloquium


Augen-Check: was ist sinnvoll? Welche Erkrankungen können das Sehen gefährden?

Do. 16.11.2017, 18:00 Uhr
im BMZ (Geb. 13)




Smartphones im Kampf gegen die Blindheit


18.10.2017: Kostengünstiges Augen-Screening von Menschen mit Diabetes in Indien

In Südindien ist rund jeder zehnte Mensch zuckerkrank. Davon leidet etwa jeder Dritte an einer so genannten diabetischen Retinopathie – einer Erkrankung der Netzhaut und unbehandelt eine häufige Ursache für Sehbehinderung und Blindheit. Umso wichtiger ist also die Früherkennung. Doch Diabetiker, die in Indien auf dem Land oder in den Slums der Städte leben, sind medizinisch unterversorgt. Daher hat die Augenklinik am Universitätsklinikum Bonn in Kooperation mit dem Sankara Eye Center in Bangalore eine Pilotstudie für ein leicht zugängliches und sehr kostengünstiges Screening-Verfahren gestartet. Der Schlüssel dazu ist ein Smartphone mit modifizierter Kamera.
mehr...

Eröffnung des Masterstudiengangs „Global Health – Risk Management and Hygiene Policies


17.10.2017: Gesundheit für alle

Eine durch Globalisierung immer stärker vernetze Welt und die weiter wachsende Weltbevölkerung stellen die Menschheit vor neue Herausforderungen. Künftig werden an der Universität Bonn Experten für die Bewältigung der damit verbundenen Aufgaben ausgebildet. Am Donnerstag, 19. Oktober, 15 Uhr findet die feierliche Eröffnung des Masterstudiengangs „Global Health – Risk Management and Hygiene Policies“ statt. Die Medien sind hierzu herzlich eingeladen.
mehr...


Ringen um eine gerechtere Verteilung von Organen


17.10.2017: Transplantationsmediziner tagen in Bonn

Immer weniger Menschen in Deutschland sind bereit ihre Organe zu spenden. Eine ethisch nicht einfache Frage ist daher, wie eine sinnvolle, gerechte und erfolgversprechende Zuweisung der wenigen Spenderorgane erreicht werden kann. Darüber diskutieren vom 25. bis 28. Oktober etwa 400 Experten im World Conference Center Bonn. Die 26. Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft (DTG) wird von der Inneren Medizin und der Chirurgie des Universitätsklinikums Bonn ausgerichtet.
mehr...

Patientenkolloquium rund um rheumatische Erkrankungen


12.10.2017: Rheuma – wenn die Gelenke schmerzen

Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden Patientenkolloquiums „Uni-Medizin für Sie - Mitten im Leben“ lädt das Universitätsklinikum Bonn zu einem Informationsabend ein. Unter dem Motto „Rheuma – wenn die Gelenke schmerzen / Weltrheumatag 12.10.2017“ geben Vorträge einen Überblick über Ursachen, Diagnose und Behandlungsoptionen bei einer rheumatischen Erkrankung. Die kostenlose Veranstaltung findet am Donnerstag, 19. Oktober, ab 18 Uhr im Hörsaal des Biomedizinischen Zentrums (BMZ), Sigmund-Freud-Straße 25, auf dem Venusberg statt.
mehr...

„Vampire-Cup 2017“ auf dem Venusberg


12.10.2017: Pharmazie-Fachschaft organisiert zum dritten Mal den Blutspende-Marathon am Uni-Klinikum Bonn

Anlässlich Halloween veranstaltet der Bundesverband der Pharmaziestudierenden (BPhD) deutschlandweit den Vampire-Cup. Die Pharmazie-Fachschaft der Universität Bonn nimmt in Kooperation mit dem Blutspendedienst am Universitätsklinikum Bonn zum dritten Mal daran teil und ruft Studierende und Bürger zur Blutspende auf. In der Zeit vom 23. Oktober bis 3. November ist eine Teilnahme an dem Blutspende-Marathon möglich.
mehr...

Eröffnung des Sozialpädiatrischen Zentrums am UKB


06.10.2017: Kinder und Jugendliche profitieren von der engen Verzahnung

Ab Oktober bietet die Kinderklinik des Universitätsklinikums Bonn (UKB) in einem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) eine umfassende interdisziplinäre Diagnostik und Behandlung für Säuglinge, Kinder und Jugendliche an, die mit/ohne chronischer Erkrankung entwicklungsverzögert oder in der Entwicklung gestört beziehungsweise von Behinderung bedroht oder beeinträchtigt sind.

Das SPZ ergänzt das bisherige Versorgungsspektrum und koordiniert zugleich eine hohe klinische Expertise in Verbindung mit neuesten Forschungserkenntnissen vor allem im Bereich der komplexen chronischen Erkrankungen, unter anderem bei Hormon- oder Wachstumsstörungen, Herz- und Nierenkrankheiten bei Kindern sowie hämatologisch-onkologischen Erkrankungen.
mehr...


Gemeinsam Zukunft gestalten - Jetzt bewerben!




Ausbildung am UKB

mehr...

Telefonzentrale +49 (0)228 287 0

Notfallzentrum Bonn
+49 (0)228 287 12000

Giftnotrufzentrale
+49 (0)228 19240



Willkommen am UKB










Prof. Wolfgang Holzgreve, MBA

Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender

Liebe Besucherinnen und Besucher des UKB, herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des Uniklinikums Bonn. Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Leistungen aus Krankenversorgung, Lehre und Forschung.
mehr


CIO Bonn


Blutspende


TÜV-Siegel


IQM-Siegel


IQM-Siegel

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung
„Beauftragter für Medizinproduktesicherheit“


Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen, sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender
E-Mailadresse zur Verfügung.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.