„Weltherztag – Und was bringt Sie auf die Palme? Volkskrankheit Bluthochdruck“

Das kommende Patientenkolloquium, am 18. September (Beginn: 18:00 Uhr), dreht sich um die Volkskrankheit Bluthochdruck.
...mehr

UKB-Nachrichten

Telefonzentrale +49 (0)228 287 0

Erfolgreiche Therapie: Prof. Ulrich Herrlinger (re) mit seinem Patienten Iurii C. und dessen Ehefrau Lidia; © Claudia Siebenhüner / UKB

Große Chance auf Heilung bei Hirntumor

22.09.2014 - Ohne größere Vorzeichen sah sich Iurii C. mit der Diagnose Primäres Lymphom des Zentralen Nervensystems (ZNS) konfrontiert. Unbehandelt führt dieser aggressive Hirntumor innerhalb von einigen Monaten zum Tod. Der 31-Jährige suchte Rat in der Klinischen Neuroonkologie des Universitätsklinikums Bonn, ein Zentrum mit spezieller Expertise für die Behandlung von Lymphomen und Glioblastomen. Nach einer erfolgreichen Polychemotherapie fand sich bei dem Patienten jetzt auch in der ersten Nachtherapie-Kontrolle keine Spur eines Tumors mehr.
mehr...

Eine Nervenzelle, bei der das Axon an einem Dendriten entspringt. Signale an diesem Dendriten werden effizienter an das Axon weitergeleitet als Eingänge an allen anderen Fortsätzen. (c) Foto: Alexei V. Egorov, 2014

Kommunikation ohne Umwege

22.09.2014 - Bestimmte Nervenzellen nehmen bei der Informationsübertragung eine Abkürzung: Die Reizweiterleitung erfolgt nicht über das Zentrum der Zelle, sondern die Signale fließen wie auf einer Umgehungsstraße daran vorbei. Die bisher unbekannte Nervenzellgestalt wird nun im Fachjournal „Neuron“ von einem Forscherteam aus Heidelberg, Mannheim und Bonn vorgestellt.
mehr...

Aufklären für eine bessere Früherkennung

22.09.2014 - Anlässlich der ersten europaweiten Informationswoche zu Kopf-Hals-Tumoren - initiiert von der European Head Neck Society - lädt das Universitätsklinikum Bonn zu einem Patiententag ein. HNO-Ärzte, Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgen, Strahlentherapeuten und Onkologen geben einen Überblick über Diagnose und Therapie der verschiedenen Krebserkrankungen im Kopf-Hals-Bereich. Zudem bieten sie persönliche Beratungsgespräche an. Die kostenlose Veranstaltung findet am Mittwoch, 24. September, von 16 bis 18 Uhr in der HNO-Klinik, Sigmund-Freud-Str. 25, statt.
mehr...

Ausgezeichnet: Louisa Nitsch von der Klinik für Neurologie des Universitätsklinikums Bonn erhielt den Oppenheim-Förderpreis für Multiple Sklerose der Novartis Pharma GmbH. (c) Foto: privat

Auszeichnung für junge Wissenschaftlerin

19.09.2014 - Louisa Nitsch, Assistenzärztin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Klinik und Poliklinik für Neurologie des Universitätsklinikums Bonn, erhält den Oppenheim-Förderpreis für Multiple Sklerose der Novartis Pharma GmbH. Die Auszeichnung ist mit 50.000 Euro dotiert und prämiert vor allem die Arbeiten von jungen Wissenschaftlern in der Grundlagenforschung und der anwendungsbezogenen klinischen Forschung.
mehr...

Die Sport-Ambulanz stellt sich vor

18.09.2014 - Die Sportmedizinische Ambulanz der Kinderkardiologie am Universitätsklinikum Bonn lädt für Dienstag, 30. September, zu einer Informationsveranstaltung ein. Neben Patienten im Kindes- und Jugendalter mit angeborenen Herzfehlern, Krebs, Adipositas oder Diabetes ist die kürzlich gegründete Ambulanz auch offen für junge Sportler. Die kostenlose Veranstaltung findet ab 19.30 Uhr im Hörsaal des Zentrums für Kinderheilkunde, Adenauer Allee 119, statt.
mehr...

Giftnotrufzentrale

Telefonische Hilfe rund um die Uhr
+49 (0)228 19240
mehr...

Notfallzentrum Bonn

24 Stunden Notfallversorgung am UKB
+49 (0)228 287 12000
mehr...

International Medical Service


get more information...

CIO


mehr

Blutspendedienst


mehr...

Anfahrt und Lageplan


Anfahrt