Patientenkolloquium 2019
Das Universitätsklinikum Bonn möchte Sie auch 2019 wieder für das Patientenkolloquium "Uni-Medizin für Sie: Mitten im Leben" herzlich einladen ... weiterlesen

Trauerspenden

Kerzen

Durch unsere tägliche Arbeit wissen wir, wie schwierig es ist, einen geliebten Menschen zu verlieren. Deshalb ist es für uns immer etwas Besonderes, wenn Menschen genau in diesem Moment noch ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöten anderer haben und zu Trauerspenden aufrufen.
Vielleicht liegt es genau daran, dass eine langwierige oder seltene Erkrankung, lange Klinikaufenthalte oder eine kurze intensive Leidenszeit vorangegangen ist, eine Zeit, in der der Verstorbene und seine Angehörigen die fürsorgliche und engagierte Unterstützung durch Ärztinnen und Ärzte sowie Schwestern und Pfleger erhalten haben.

Ein Kondolenzspendenaufruf ist eine Möglichkeit, ein Zeichen im Sinne des Betroffenen und für die engagierte Arbeit im Universitätsklinikums zu setzen.

Wie geht es?

Weisen Sie in Ihrer Traueranzeige darauf hin, dass Sie zu Spenden zugunsten des Universitätsklinikums aufrufen. Nennen Sie hierzu unser Spendenkonto und als Stichwort „Trauerfall und den Namen Ihres Verstorbenen“. Dann können wir die Spenden direkt zuordnen.
Wir bitten Sie herzlich, vorab Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir Sie in dieser schwierigen Situation bestmöglich begleiten können.

Ihre Ansprechpartnerin:
Sabine Richards

sabine.richards@ukbonn.de
Tel.: +49 (0)228-287 11488
Mobil: +49 (0)151-582 33 886

Universitätsklinikum Bonn
Sigmund-Freud-Straße 25
53127 Bonn

Bankverbindung
Deutsche Bank Bonn
IBAN: DE91 3807 0059 0031 3791 00
BIC: DEUTDEDK380

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!